Herba pro Matre-Datenbank - ab 2021 neue Version!


Die Herba pro Matre-Datenbank zur Bewertung von Arzneipflanzen in Schwangerschaft und Stillzeit (s.u. Herba pro Matre - Datenbank) steht seit 2016 in Lizenz (kostenpflichtig) zur Verfügung.

Nun wurde die Datenbank Herba-pro-Matre komplett überarbeitet und steht ab sofort in einer neuen Version zur Verfügung:


  1. alle Datensätze und Links wurden aktualisiert. 

  2. neu wurde der Link zu My-Medi erstellt. 

  3. aus Kostengründen wurde auf den Link zu pharmavista verzichtet, da der Link zum Compendium alle  nötigen Angaben enthält und damit ausreicht.

  4. die Datenbank ist nun benutzerfreundlicher. 


Und natürlich dürfen DatenbanknutzerInnen weiterhin jederzeit Hilfe & Beratung in Anspruch nehmen.


Kosten

Jahres-Abo ab 1. Januar - 31. Dezember 2021: 

Fr. 160.- oder Euro 150.-


Halbjahres-Abo ab 1. Januar - 30. Juni 2021 oder ab 1. Juli - 31. Dezember 2021: 

Fr. 90.- oder Euro 85.- 


Anmeldung/Bestellung:

bei Beatrix Falch bis 04. Januar 2021 (gilt für Jahresabo und Halbjahresabo bis 31. Juli 2021) oder 

bis 30. Juni 2021 (gilt für Halbjahresabo vom 1. Juli bis 31. Dezember 2021).  

Andere Abo-Laufzeiten auf Anfrage.


Nach der Anmeldung werden die Zugangsdaten übermittelt und alle weiteren notwendigen Infos gesendet. Der Zugangslink ist persönlich.


Hinweis: Die Datenbank ist aus rechtlichen Gründen nur für ÄrztInnen und ApothekerInnen zugänglich.


Weitere Informationen sind bei Beatrix Falch erhältlich.

Kräutergarten der weisen Frauen

Titelbild zum „Hortulus“ von Walafried Strabo. Frankfurt 1560